thingk.systems
Produkte Kontakt Impressum

tool.bot

Verleihstation


tool.bot ist ein automatisches Verleihsystem, dass thingk.systems zunächst für Elektrowerkzeuge als ersten Use-Case entwickelt und bald zusammen mit einem namhaften Werkzeughersteller sowie einer Baumarktkette in Berlin im Testbetrieb erproben wird. Nutzer können Werkzeuge in der Nähe per App suchen, reservieren und so lange nutzen wie benötigt. Die Abrechnung der Kosten läuft bequem per Kreditkarte oder anderen Bargeldlosen Zahlungsverfahren. In Zukunft wird tool.bot als Leasingsystem zusammen mit Wartung, Support und IT-Operating angeboten.

- Identifizierung und Aufladung von smart.toolcases verschiedener Größen
- Modulare und kompakte Bauweise zur Aufstellung an zentralen, öffentlichen Orten
- Bedienung mit nativer App oder progressive-Web-App
- Bezahl- und Buchungssystem
- Doppelte Sicherung der Koffer durch Tür und selbsthaltenden smart.toolcases
- Offline-Ausfallsicherung: Auslösung des Leihvorgang auch per QR-Code
- Fernüberwachung
- Vandalismus und Diebstahlalarm
- Optional ausrüstbar mit autarker Stromversorgung und mobiler Datenverbindung
- Integrierter Automat für Verbrauchsmaterialien
- Inkl. Wartung, Support, IT-Operating
- Verschiedene Ausführungen konfektionierbar

Anwendungen:

- Smart-Sharing-System für Kleingeräte
- Betriebsmittelmanagement

smart.toolcase

Systemkoffer


Das smart.toolcase ist ein Systemkoffer in 8 verschiedenen Größen mit integrierter Elektronik die den Koffer, sowie seinen Inhalt überwachen und managen kann. Je nach Anwendung lassen sich die Komponenten modular konfektionieren.

Modulare Elektronik zur Integration in Systemkoffer

- Elektronisches Schloss für Kofferdeckel
- Fernsteuerbare Haltevorrichtung
- Multi-RFID-Reader zur Überprüfung des Inhalts
- GPS zur Lokalisierung
- Verbindung zu User-Smartphone und oder Internet per WLAN/Bluetooth/GSM
- Weitere Sensorik für Logger oder Echtzeitüberwachung: z.B. Temperatur, Erschütterung, Lagesensorik, Feuchtigkeit
- LEDs für Zustandsanzeige ohne Smartphone
- Streaming von Inhalten wie Dokumentationen, Handbücher und Sicherheitseinweisungen auf das Smartphone des Users

Erweiterungen:

- Wireless charging
- LoRaWAN

Anwendungen:

- Manipulations- oder Diebstahlschutzschutz
- Organisation von Werkzeugen in Betrieben, FabLabs und Baustellen
- Sichere Transaktionen sensibler Inhalte
- Authentifizierung und Freigabe für Transport, Zugriff oder Informationsabruf
- Zustandsüberwachung des Inhalts
- Streaming von Inhalten wie Dokumentationen, Handbücher und Sicherheitseinweisungen auf das Smartphone des Users
- Geofencing
- Automatic rental

smart.badge

Geräteverwaltung


Mit dem smart.badge lassen sich alle Dinge managen, die nicht in ein smart.toolcase passen. Darüber hinaus kann smart.badge externe Sensoren auslesen und übermitteln und Steuerkreise schalten, so dass sich z.B. die Zündung das Türschloss eines Baggers nur von berechtigten Nutzern betätigen lassen.

- Elektronische Freigabe von Schloss/ Zündung/ Strom
- Zugriff per App
- RFID-Reader zur Authentifizierung für Nutzung und/oder Transport
- GPS zur Lokalisierung
- Verbindung zu User-Smartphone und oder Internet per WLAN/Bluetooth/GSM
- Weitere Sensorik für Logger oder Echtzeitüberwachung: z.B. Temperatur, Erschütterung, Lagesensorik, Feuchtigkeit
- E-ink Display für Zustandsanzeige ohne Smartphone
- Robustes und spritzwassergeschütztes Gehäuse aus Aluminium

Anwendungen:

- Management von Großgeräten
- Authentifizierung von Nutzern oder Transportdienstleistern
- Überwachung technischer Parameter
- Sicherheit, Tracking, Geofencing

Kontakt

thingk.systems UG (haftungsbeschränkt)

Carl-von-Ossietzky-Str. 3
03046 Cottbus

E-Mail: info@thingk.systems [Public key]



thingk.systems UG wird gefördert durch...
Jan Gerlach

Jan Gerlach
MA - Product- and Environmental Design

CEO
Industrial Design, Eco-Design, 3D-Printing, Smart Devices

Christian Lehmann

Christian Lehmann
Dr.-Ing. Automation Technology

CTO
Automation technology, Industrial robotics, mechanical engineering, Hardware Automation

Tim Stock

Tim Stock
Dipl. Engineering and Business Administration

CFO
Geschäftsentwicklung

Sophia Wetzke

Sophia Wetzke
BA - European Mediascience

Public Relations
Social Media, External communications

Mario Drelas

Mario Drelas


IT
Electronics, Frontend

Krispin Schulz

Krispin Schulz
BA - Information and Media Technology

IT
DevOps, APIs, Backend

Michael Friedrich

Michael Friedrich
MA - Culture & Technology

Human Factor
Researching future technologies and their impact on the market and society

Juri Wolf

Juri Wolf
BA - Interface Design

UX/UI Design
User Interface